OBD2 Fehler

Allgemeine Technik-Themen und alles Technische, was nicht in eines der anderen Foren passt.
Antworten
Benutzeravatar
Kiwis
Röhrls Bruder
Beiträge: 874
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 03:10
Wohnort: München
Has thanked: 47 mal
Dank erhalten: 19 mal
Kontaktdaten:

OBD2 Fehler

Beitrag von Kiwis »

Servus zusammen!

Nachdem ich ja durch tatkräftige Unterstützung beim Jeep Camp einen neue Lichtmaschine bekommen habe, bekomme ich in den letzten Wochen und Tagen immer wieder die Fehlermeldung "P1010" und bis jetzt 3x nach dem Umbau die Fehlermeldung "P0402".
Das eine hat was mit der Luftzufuhr zu tun und das andere mit den Abgasen. Soweit bin ich schon vorgedrungen.

Aber kann beides zusammenhängen?
Vielleicht könnt ihr mir ja nen Tipp geben, damit mein Schrauber nicht zu lange "suchen" muss.
Die Kiwis aus München

2012 Wrangler Sahara
leicht verändert
Benutzeravatar
Joker
Experienced Jeeper
Beiträge: 151
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 01:41
Wohnort: Simbach in Niederbayern
Has thanked: 1 mal
Dank erhalten: 9 mal

Re: OBD2 Fehler

Beitrag von Joker »

Servus Stefan,

wenn die Fehler auf Luftzufuhr und Abgase hinweisen zieht der Motor evtl. falsche Luft was auch zu falschen Werten im Abgas führen kann und das Ganze deutet am ehesten auf einen Marderbiss zB im Schlauch zum Ladeluftkühler oder vom Ladeluftkühler hin.
Wrangler JK Rubicon 2,8 CRD,
"bissl schöner".....Mitglied JCD und ORC Speyer

Bild Bild
Benutzeravatar
Mavimach
Advanced Jeeper
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 3. April 2016, 22:30
Wohnort: Dachau
Has thanked: 2 mal
Dank erhalten: 1 mal

Re: OBD2 Fehler

Beitrag von Mavimach »

Servus Stefan,

was sagt denn der Scanner im Text?
P1010 kann ich jetzt nicht auf die schnelle finden.
P0101 wäre "Luftmassenmesser/Luftmengenmesser - Bereichs/Funktionsfehler"
und P0402 "Abgasrückführung - übermäßige Flussrate festgestellt".

Da wäre die Annahme von Hans naheliegend.

Hast mal die Turboschläuche "begutachtet"?

Grüße
Christian
CJ7 03/79 i6 - JK bissl besser
Benutzeravatar
Kiwis
Röhrls Bruder
Beiträge: 874
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 03:10
Wohnort: München
Has thanked: 47 mal
Dank erhalten: 19 mal
Kontaktdaten:

Re: OBD2 Fehler

Beitrag von Kiwis »

Mavimach hat geschrieben: Mittwoch 6. Juli 2022, 13:53 Servus Stefan,

was sagt denn der Scanner im Text?
P1010 kann ich jetzt nicht auf die schnelle finden.
P0101 wäre "Luftmassenmesser/Luftmengenmesser - Bereichs/Funktionsfehler"
und P0402 "Abgasrückführung - übermäßige Flussrate festgestellt".

Da wäre die Annahme von Hans naheliegend.

Hast mal die Turboschläuche "begutachtet"?

Grüße
Christian
Ich hab mich verschrieben, das ist schon P0101.
Werde die Schläuche mal nächste Woche "begutachten" lassen und dann ggf. austauschen lassen.
Die Kiwis aus München

2012 Wrangler Sahara
leicht verändert
Benutzeravatar
Tobssal
Experienced Jeeper
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 23:51
Wohnort: Starnberg
Dank erhalten: 20 mal

Re: OBD2 Fehler

Beitrag von Tobssal »

Wenn die Schläuche nicht undicht sind brauchst die nicht austauschen.
Einfach mal das Ladeluftsystem abdrücken.
Wenn nichts undicht ist würde ich mal den Luftmassenmesser tauschen.
Wenn der einen falschen Wert liefert, zum Beispiel zu wenig Luftmasse misst, wäre die logische Erklärung fürs Motorsteuergerät, dass die Abgasrückführrate zu hoch ist.
Jeep Wrangler TJ- 2" OME Fahrwerk
Benutzeravatar
Kiwis
Röhrls Bruder
Beiträge: 874
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 03:10
Wohnort: München
Has thanked: 47 mal
Dank erhalten: 19 mal
Kontaktdaten:

Re: OBD2 Fehler

Beitrag von Kiwis »

Es gibt leider nix Neues zu berichten.

Der Jeep war in der Werkstatt, die Schläuche sind in Ordnung und gegen die Fehler kann man wohl nur was machen, wenn die Fehler aktiv sind.
Achja, der Sensor wurde auch getauscht.

Man wohl auch mit den Fehlern längere Reisen machen, ohne dass man Gefahr läuft, sich was kaputt zu machen.

🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️
Die Kiwis aus München

2012 Wrangler Sahara
leicht verändert
Antworten

Zurück zu „Jeep - Technik allgemein“