Onroad -"Ersatz"

Veranstaltung der Offroadfreunde Oberpfalz e.V
Antworten
Benutzeravatar
Kiwis
Röhrls Bruder
Beiträge: 874
Registriert: Dienstag 15. November 2011, 03:10
Wohnort: München
Has thanked: 47 mal
Dank erhalten: 19 mal
Kontaktdaten:

Onroad -"Ersatz"

Beitrag von Kiwis »

Statt dem Offroadevent in Pisek gibt es einen Onroadevent in Oberviechtach.

"Wir wollen etwas Gutes tun!
Termin: 25.06.2022 am Festplatz in Oberviechtach
Die Idee etwas Gutes zu tun war schnell geboren, unsere Vorstandschaft war von Anfang an voll dabei.
Trotz Problemen wurde versucht den „unvergesslichen Tag für Menschen mit Behinderung“ auf die Beine zustellen. Unsere Vorstandschaft hat es geschafft einen starken Partner für diese Veranstaltung zu finden; die Stadt Oberviechtach. Bürgermeister und Stadträte brannten von Anfang an für unsere Idee und liesen Taten folgen:
Sie stellen uns ohne wenn und aber den Festplatz zur Verfügung, sorgen mit Hilfe des Stadtbauhofes für die Infrastruktur, das THW übernimmt die Verpflegung unserer Gäste, die Feuerwehr wird uns zur Seite stehen, ein liebes Mitglied von uns hat sich bereit erklärt uns einen Offroad Parkour auf dem Festplatz anzulegen, auf dem wir mit unseren Freunden mit Behinderung fahren können, eine Live Band wird für gute Stimmung sorgen, das Bayrische Fernsehen wird kommen und über unsere Aktion berichten, wir rechnen mit 1000 bis 2000 Besuchern.
Die gesamten Einnahmen abzüglich unserer enstanden Unkosten wird für Menschen mit Behinderung in der Region Oberviechtach gespendet.




Aus einer kleinen Idee etwas Gutes für Menschen mit Behinderung zu tun wird etwas noch nie dagewesenes in der Vereinsgeschichte, wir brauchen euer aller Hilfe um diese Veranstaltung zum Erfolg zu führen, wir zählen auf euch alle, zeigt Herz!"

Wer möchte, kann sich gerne auch an der Organisation vor Ort beteiligen. Dazu kontaktiert bitte den Club unter info@offroad-freunde-oberpfalz.de
Die Kiwis aus München

2012 Wrangler Sahara
leicht verändert
Antworten

Zurück zu „24.06.-26.06.22 Pisek, Tschechien“